Klimapartnerschaft

Klimapartnerschaft

Ebhausen beteiligt sich am Projekt "50 kommunale Klimapartnerschaften bis 2015". Das Projekt wird von der Servicestelle Kommunen in der Einen Welt (SKEW) der Engagement Global in Kooperation mit der Landesarbeitsgemeinschaft Agenda 21 NRW seit 2011 durchgeführt. Der Deutsche Städtetag, der Deutsche Städte- und Gemeindebund sowie der Deutsche Landkreistag unterstützen das Projekt. Auftraggeber ist das Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung. Ziel dies Projektes die Kooperation für Klimaschutz und Klimaanpassung. Die Partnergemeinde von Ebhausen ist Lubang in der philippinischen Provinz Occidental Mindoro.

Zeitungsbericht Besuch aus Lubang 2018

 

 

Hier noch einige Informationen zu Lubang

• Zur Gemeinde Lubang gehört der nördliche Teil der Insel Lubang sowie die Insel Cabra
• Die Gemeinde hat rund 28.000 Einwohner und eine Fläche von ca. 11.300 ha. Verwaltungstechnisch ist sie in 15 Bezirke eingeteilt
• Wirtschaftliches Rückgrat ist die Landwirtschaft, rund 31% der Flächen sind landwirtschaftlich genutzt, überwiegen für Reis-, Knoblauch- und Getreideanbau, auch etwas Obst und Gemüse  
• 46 % der Fläche ist Gras- oder Strauchland
• Auf der Insel Cabra liegt der Schwerpunkt bei Fischfang und Tierzucht 

Kommunale Klimapartnerschaften

Das Memorandum of Understanding bildet die Grundlage der Zusammenarbeit – hierin vereinbaren beide Seiten zu folgenden Punkten zusammenzuarbeiten:

- Erfahrungsaustausch zu den Themen Klimaschutz und Klimaanpassung mit dem verbindlichen Ziel, ein gemeinsames Handlungsprogramm zu entwickeln.

- Dazu werden Kurzzeiteinsätze Kommunaler Fachleute im Rahmen von Entsendungen, Projektplanungsworkshops und Netzwerktreffen stattfinden.

Mittlerweile haben drei solche Entsendungen stattgefunden, ein gmeeinsames Handlungsprogramm wurde erarbeitet.


Kontakt

Gemeinde Ebhausen | Marktplatz 1 | 72224 Ebhausen | Fon: 07458 9981-0 | Fax: 07458 9981-70 | E-Mail: info@ebhausen.de