Lage & Anreise

Die Gemeinde Ebhausen

Im Zuge der Gemeindereform schlossen sich am 1. Januar 1975 die Gemeinden Ebhausen, Ebershardt, Rotfelden und Wenden zur neuen Gemeinde Ebhausen zusammen. Der Hauptort Ebhausen liegt im Tal sowie am beiderseitigen Hang der oberen "Nagold". Die Ortsteile Ebershardt, Rotfelden und Wenden liegen auf der sich nördlich anschließenden Hochfläche der auslaufenden Enz-Nagold-Platte. Ebhausen ist aus den ursprünglich selbstständigen Orten Ebhausen und Wöllhausen zusammengewachsen. Obwohl die Orte erst 1245 ("Welehusin") und 1275 ("Ebehusen") urkundlich belegt wurden, sind die Siedlungen schon im 7. Jahrhundert entstanden, alemannische Gräberfunde zeugen davon.

Blick auf Ebhausen
Blick auf Ebhausen
Wöllhausen an der Nagold
Wöllhausen an der Nagold

Anfahrt mit dem Auto oder mit der Bahn

Um nach Ebhausen zu kommen, benutzen Sie die Autobahn A 81 (Bodenseeautobahn) bis Ausfahrt Gärtringen und fahren dann, der B 28 folgend, über Herrenberg in Richtung Freudenstadt. Weiter auf der B 28 kommen Sie vorbei an Nagold und erreichen nach ca. 9 km Ebhausen.
Am Infopoint direkt am Ortseingang finden Sie den Ortsplan und weitere wichtige Informationen über Ebhausen.

Blick auf das Obere Nagoldtal
Blick auf das Obere Nagoldtal

Die Fahrplanauskunft der Deutschen Bahn bietet Leistungen wie Online-Kartenbestellung und Platzreservierungen. Weiter zur Homepage Fahrplanauskunft Bahn.

Allgemeine Fahrplanauskunft

Infopoint an der B 28
Infopoint an der B 28

Routenplaner

Die genaue Anreise nach Ebhausen können Sie sich mit dem Routenplaner anzeigen bzw. berechnen lassen.  Weiter zum Routenplaner

Wirtschaftsförderung

Bürgermeister Schuler
Gemeinde Ebhausen
Marktplatz 1
72224 Ebhausen
wifoe(@)ebhausen.de
 
Fon: 07458/9981-0

Kontakt

Gemeinde Ebhausen | Marktplatz 1 | 72224 Ebhausen | Fon: 07458 9981-0 | Fax: 07458 9981-70 | E-Mail: info@ebhausen.de